Warum

Der Bekanntheitsgrad des Kultur- und Kreativwirtschaftszentrums Dezernat 16 soll nachhaltig erhöht werden. Davon profitieren einerseits das Zentrum, andererseits die Stadt Heidelberg als attraktiver Kulturstandort. Wir haben uns dazu entschlossen, dies zum einen über einen qualitativ hoch angesetzten Beitrag aus dem Bereich der Bildenden Kunst, und zum anderen über eine Marketingaktion mit eigenem Corporate Design zu erreichen.

Dazu bedienen wir uns der professionellen Ressourcen und Dienstleistungen des Dezernat 16 und seines aktiven Netzwerkes. Die Kulturschaffenden werden dabei in der Stadt sichtbar in Erscheinung treten. Am Ende steht eine mehrwöchige Ausstellung Bildender Kunst, die gleichzeitig als Leistungsschau des Zentrums fungiert.

Die erzielte Aufmerksamkeit soll einen nachhaltigen Effekt hervorrufen, der der Kunstszene neue Impulse verleiht und die Kultur- und Kreativwirtschaft in Heidelberg als eine de facto Größe etablieren hilft.