Sabine Arndt

Äußerliches Chaos der Natur. In der Pflanzenwelt und im Element Wasser. Im Innern der Zellen sind jedoch exakte, berechenbare und regelmässige Strukturen. Eine Täuschung. Trügerisch.

Als Symbol für das Leben und das Wachstum trügt es uns ebenso. Natur als Zyklus von Leben, Geburt, Entstehen, Metamorphose, Entwicklung und plötzlich – unvermittelt der Tod. Fröhlicher Lebensspender und gleichwohl gnadenloser Lebensnehmer. Krebsgewächs, Zersetzung, Fäulnis, Schmerz, Vergehen. Lebensbejahende und tödliche Schönheit zugleich.