Ruppe Kossellek

BP wirbt für seine Ölprodukte in der Farbe grün. Ruppe Koselleck arbeitet hartnäckig an der feindlichen Übernahme von British Petroleum. Und das seit knapp fünfzehn Jahren. Aus an Stränden gefundenen Teerklumpen werden dazu benutzt Kunstwerke herzustellen, die er verkauft. Damit finanziert er den Erwerb von Aktien des Konzerns. Seine bevorzugte Farbe neben schwarz wie Öl ist dabei BP grün.

Zur Vernissage wird er vor Ort im DEZERNAT#16 sein, um mit seiner Aktion seinem Ziel ein Schritt näher zu kommen.

www.koselleck.de